Covid 19 Vorgaben

Stornobedingungen für Ihren Winterurlaub.

  • Eine kostenfreie Stornierung sowie Reiseabbruch ist zu jedem Zeitpunkt möglich, wenn einer der folgenden Gründe vorliegt: - Reisewarnung für den Bezirk Pongau / Filzmoos, das Bundesland Salzburg oder ganz Österreich - die Corona-Ampel wird im Bezirk Pongau auf Rot gestellt - verpflichtende Quarantäne oder vorgeschriebener PCR-Test bei Rückreise
  • Bei positivem Covid19 Test des Gastes (auch bei Angehörigen oder bei vorgeschriebener Quarantäne) ist der Unterkunftsgeber zu informieren und mittels einer ärztlichen Bestätigung die Erkrankung zu verifizieren. Eine kostenfreie Stornierung ist in diesem Fall nicht möglich, wäre aber ausdrücklich durch den Abschluss der Europäischen Reiseversicherung abgedeckt
  • Generell kostenfreie Stornierung bis 14 Tage vor Anreise !
  • Ihre Anzahlungen werden im Stornofall in Hotelgutscheine umgewandelt oder auf Wunsch retourniert
  • Es gelten die allgemeinen Bestimmungen für die Hotellerie: - bei Storno von 7 – 14 Tagen vor dem Ankunftstag werden 70 % vom gesamten Arrangement Preis berechnet
  • Bei Storno in der letzten Woche vor dem Ankunftstag sowie bei vorzeitiger Abreise werden 90 % vom gesamten Arrangement Preis berechnet

Ausblick Winter.

  • Die Bergbahnen verfolgen ein Maßnahmenkonzept, das laufend aktualisiert und an die wechselnden Situationen angepasst wird.
  • Das Tragen eines MNS ist in entsprechend gekennzeichneten Bereichen der Bergbahnen verpflichtend
  • Die Anstehbereiche werden unabhängig von den aktuellen rechtlichen Vorgaben so organisiert, dass eng zusammenstehende Personengruppen möglichst vermieden werden
  • Bei den Seilbahnanlagen im Indoor-Bereich sind für Sie ausreichend Handdesinfektionsmöglichkeiten installiert
  • Alle Seilbahnkabinen werden regelmäßig desinfiziert
  • Selbstverständlich nehmen wir Bedacht auf die Einhaltung aller Hygienebestimmungen und –empfehlungen des österreichischen Gesundheitsministeriums.